SternVerlag / favorite bookstore

Von Kind an liebte ich es, durch dieses große Geschäft zu stöbern und spanneden Bücher zu entdecken. Ich habe es nur selten geschafft, nichts zu finden, was unbedingt mit nach Hause musste. Und nun wird es ein weiteres Stück Erinnerung werden, sie schließen Ende März. Die Konkurrenz durch Internetbestellungen (ohne Raum- und Personalkosten) ist wohl zu stark. Ich bedaure das sehr, da es ein unabhängiges Geschäft war und nicht zu einer der großen Ketten gehörte, so dass man auch Bücher abseits der Bestsellerlisten finden konnte. Aber immerhin habe ich noch eine persönliche Erinnerungsskizze retten können.

A hugh bookstore in the city is closing, another victim of the one-click-internet-mentality. I’m quite sad about this because I know this bookstore since I was a child. But at least I could save a sketch for my very personal memory.

Advertisements

2 Kommentare zu „SternVerlag / favorite bookstore

  1. You draw really realistic, not the way that i can recognise my aunt over there but the way we can feel the atmosphere and all the things going on over there

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s