more green / noch mehr grün

On the last day of my holiday I instantly fell in love with a really cute little frog that is now sitting on my desk and making me smile every time I look at him. Only one downside with this little guy: it remained a frog when I kissed him. But perhaps this is no downside at all. Princes are overrated anyway, don’t you think?!
 
Am letzten Tag meines Urlaubs habe ich mich spontan verliebt. Aus den Augenwinkeln sah in in einem der typischen Andenkenläden etwas Grünes und habe eine Vollbremsung hingelegt. Behauptet zumindest eine liebe Bekannte, mit der ich unterwegs war. Aber dieses entzückende Keramikfröschlein hatte mich im Sturm erobert. Und bringt mich zum Lächeln, wie er da so auf dem Schreibtisch thront. Es gibt nur einen Nachteil: er ist ein Frosch geblieben, als ich ihn geküsst habe. Aber das ist nicht unbedingt ein Nachteil, oder?! Märchenprinzen werden heutzutage völlig überbewertet;-)

 

Advertisements

8 Kommentare zu „more green / noch mehr grün

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s