Looking out / Blick nach draußen

The weather this week was no good for standing outside and sketching. But a coffeeshop with good view out of the window is the perfect alternative, isn’t it?😉
Düsseldorfer Schmuddelwetter ist nichts, wo ich mich draußen hinstellen und zeichnen mag. Aber im Woyton an der Schadowstraße war es ganz gemütlich, mit Blick in die (relative) Kälte😉
Advertisements

6 Kommentare zu „Looking out / Blick nach draußen

  1. Schön (die Zeichnung, nicht das Wetter ;-)) Vor allem die Reflexion auf dem Bürgersteig. Finde übrigens, dass Du auf jeden Fall eine „richtige“ Urban Sketcherin bist, „echte“ und „falsche“ ZeichnerInnen gibt es ohnehin nicht, Du zeichnest regelmäßig in der Stadt und fängst die Atmosphäre und die Menschen immer sehr stimmungsvoll ein. Das wollte ich Dir einfach mal als Kompliment sagen 😀

    Gefällt 1 Person

  2. schöne zeichnung ist das geworden!
    – und toll, dass du an deinem thema urban sketching dran bleibst . ich hatte damit gerade eine pause gemacht . dein beispiel ermutigt mich dazu wieder mehr unterwegs zu malen und mich auch in die öffentlichkeit zu trauen. damit hatte ich mal angefangen, bin aber dann immer mehr in privater Umgebung „versack“t. also ich folge dir sehr gerne weiter!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s